So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich - damit es Ihrem Pferd besser geht. Deshalb OKAPI.